Bereichname  Aktuelles  Artikelname  1. Schultag 2012

Die neuen „Fünfer“ sind da

 

Die erste Schulwoche für die Schüler der neuen fünften Klassen war abwechslungsreich und interessant. Zunächst ging es aber erst einmal darum, dass sich die Schüler und die neuen Klassenlehrer, Frau Adam und Frau Wachtel, untereinander besser kennen lernen. Das geschah bei abwechslungsreichen Spielen und Unternehmungen. So galt es am Montag zunächst das neue Schulgebäude“  in Besitz“ zu nehmen. Es sollten alle Schüler die neuen Örtlichkeiten und den Schulablauf in der „Käthe“ erfahren. Am Dienstag führten wir einen Spieletag im Haus der Kinder in der Hohensteiner Straße durch. Frau Dathe und ihr Team gaben uns Gelegenheit, alle Annehmlichkeiten des Hauses kennen zu lernen mit dem Ziel, den neuen Schülern einen Platz zur Freizeitgestaltung an den freien Nachmittagen vorzustellen. Am Mittwoch waren wir in der Turnhalle  der ehemaligen Frauenbergschule. Der LV Altstadt hatte für die Kinder 6 Stationen vorbereitet, bei denen es um Schnelligkeit, Kraft, Geschicklichkeit und vor allem um Spaß am Sport ging. Die Kinder wurden schnell von der Stimmung mitgerissen und jeder hat versucht, sein Bestes zu geben.

Am Ende des Tages stand dann auch die Entscheidung an, wer ab Donnerstag in welche der beiden 5. Klassen gehen sollte. Alle Kinder waren darauf gespannt. Wir haben versucht, die Entscheidung den Kindern entsprechend zu fällen. Das Fazit war: Die Kinder waren mit unserer Entscheidung einverstanden.

Die letzten beiden Tage der ersten Schulwoche gehörten dem Programm „YPSI“. Dieses ist darauf ausgelegt, dass die Schüler der Klasse sich aufeinander einstellen und zu einer Klasse zusammenwachsen. Es hat den Kindern sehr gefallen. Es kann also losgehen.

Viel Spaß beim Lernen und viel Erfolg.




 



sponsored by:C-Partner