Bereichname  Aktuelles  Artikelname  Kreativer Respekt

Kreativer Respekt

Ein ganz besonderes Projekt verfolgten die Schüler der Regelschule Käthe Kollwitz. Sie haben sich mit dem Thema Respekt mal ganz anders auseinandergesetzt.

Auf dem Foto: Milena, Jennifer, Oliver und Profi Tobias Kunze(!!)

Eine sich auf dem Schulgelände befindende Garage wurde für Gaffitiarbeiten frei gegeben und unter der Anleitung von Sprayern neu besprüht. Die Ehrenamtlichen Profis, Tobias Kunze, Jörg Schröder und Andreas Lehmann, setzten sich mit den Schülern zu der Grundthematik auseinander und entwickelten Ideen für die Gestaltung - der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt. Es wurden Inhalte zum Respekt im Umgang mit Religionen, anderen Völkern, anderen Hautfarben und Altersunterschieden umgesetzt. Mit viel Spaß, Engagement und Mühe, entstand ein absoluter Eyecatcher auf dem Schulgelände.

Finanziell unterstützt wurde das Projekt durch die schulbezogene Jugendsozialarbeit vom Horizont e.V. Landkreis Nordhausen. Ein besonders großer Dank gilt den ehrenamtlichen Profis, die sehr viel Zeit, Geduld und Mühe investiert haben. Leider wurden diese Arbeiten nicht geachtet. Das Bild des Buddhas und der Unterrichtscontainer sind primitiv beschmiert worden. Eine entsprechende Anzeige bei der Polizei ist erfolgt. 


 



sponsored by:C-Partner