Bereichname  Aktuelles  Artikelname  Jugendkunstschule

Kulturagenten unterwegs

Am Montag, den 6.11.17, füllten sich gegen 8 Uhr die Räume der Jugendkunstschule Nordhausens mit aufgeregtem Stimmengewirr. Die Schüler/innen der 6. Klassen der Regelschule „Käthe Kollwitz“ waren zur ersten Aktion des Schuljahres im Rahmen des Programms „Kulturagenten für kreative Schulen Thüringens“ eingetroffen. Schnell hatte jeder seinen Platz gefunden und ließ sich zum einen von Kursleiterin Johanna Kerwitz erklären, wie Weihnachtskarten durch Collagetechnik entstehen sollen, oder staunte über das effektvolle Mischen von Farben auf einer CD und anschließendes Drucken bei Kursleiter Tomas Kerwitz. Gleichzeitig begannen afrikanische Trommelrhythmen der von Klaus Hagedorn geleiteten Gruppe das Haus zu erfüllen. Das Ergebnis? Beachtlich! Sichtlich erschöpfte aber begeisterte und stolze Kinder, eine Galerie unterschiedlichster toller Weihnachtskarten und eine mitreißende Trommelperformance für alle.

Wir danken neben den erwähnten Künstlern auch der Jugendkunstschule für ihre Unterstützung und der Landesmusikakademie Sondershausen, die die Instrumente zur Verfügung stellte.

Fotos: Larissa B. 8a

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




 



sponsored by:C-Partner